Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 12.04.2019

A1: Sperrungen am Wochenende in der Anschlussstelle Köln-Niehl und auf der Kölner Industriestraße

Köln (straßen.nrw). In Köln kommt es von Samstag (13.4.) um 7 Uhr bis spätestens Sonntag (14.4.) um 23 Uhr wegen einer Änderung der Verkehrsführung der Industriestraße zu Sperrungen. In diesem Zeitraum ist die Industriestraße im Bereich der Anschlussstelle Köln-Niehl in Fahrtrichtung zum Kreisverkehr "Niehler Ei" gesperrt. Dadurch ist auch keine direkte Abfahrt von der A1 aus beiden Richtungen auf die Industriestraße möglich. Umleitungen über "Niehler Ei" beziehungsweise Autobahnkreuz Köln-Nord werden mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Hintergrund

Im Rahmen des achtstreifigen Ausbaus der A1 zwischen Köln-Niehl und Leverkusen-West durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg müssen auch sämtliche Über- und Unterführungen der A1 angepasst werden. Eine Brücke der Industriestraße über die A1 wurde bereits neugebaut. Über diese neue Brücke wird ab nächste Woche der meiste Verkehr der Industriestraße fließen. Im Laufe des Frühjahrs wird dann eine der alten Brücken abgebrochen, damit an selber Stelle eine weitere Brücke neu gebaut werden kann, die an die breitere A1 angepasst sein wird.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück