Pressemeldungen: 2019 | 2018 | 2017

Pressemitteilung vom 29.07.2019

A1/A43: Nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd

Münster/Hamm (straßen.nrw). Dienstagnacht (30./31.7.) werden in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 6 Uhr im Autobahnkreuz Münster-Süd zwei Verbindungen gesperrt. Gesperrt ist die Verbindung von der A1 aus Dortmund kommend auf die A43/B51 nach Münster sowie Verbindung von der A1 aus Dortmund kommend auf die A43 nach Recklinghausen. Umleitungen werden über die Anschlussstelle Münster-Nord eingerichtet. Die Autobahnniederlassung Hamm muss hier einen Unfallschaden beseitigen.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück