Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 13.09.2018

UPDATE: A1: Engpass zwischen Schwerte und Dortmund/Unna noch bis in die Nacht

Schwerte/Meschede (straßen.nrw). Auf der A1 steht dem Verkehr zwischen der Anschlussstelle Schwerte und dem Kreuz Dortmund/Unna in Fahrtrichtung Bremen nur einer von drei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift hat dort im Baustellenbereich einen Fahrbahnschaden repariert. Nun muss die 30 Zentimeter dicke Asphaltschicht, die auf einer Länge von 15 Metern aufgetragen wurde, auskühlen. Erst im Laufe der Nacht kann der Verkehr an dieser Stelle wieder auf drei Fahrstreifen rollen.

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zurück