Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 02.08.2018

Startschuss für die Nachwuchskräfte von Straßen.NRW in Südwestfalen

Netphen/Hagen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen begrüßte am Mittwoch (1.8.) insgesamt sechs neue Azubis: ein angehender Straßenwärter, eine duale Studentin im Vermessungswesen mit Ausbildung zur Vermessungstechnikerin, sowie vier duale Studierende im Bauingenieurwesen mit Ausbildung zum Bauzeichner.

Insgesamt werden derzeit 40 Auszubildende in der Regionalniederlassung Südwestfalen beschäftigt und die ersten Bewerbungen um einen interessanten Ausbildungsplatz für das nächste Jahr gehen bereits ein.

Auch in diesem Jahr findet für alle neuen Auszubildenden bei Straßen.NRW in Gelsenkirchen ein zentraler „Willkommenstag“ statt. Bei dieser Veranstaltung wird den Auszubildenden die Möglichkeit gegeben, einander kennen zu lernen und ein gutes Gesamtbild über den Landesbetrieb zu gewinnen.

Foto: Straßen.NRW (siehe Download)

hintere Reihe, von links nach rechts: Katharina Erbismann - Ausbilderin, Tilo Gebert - Ausbilder, Dennis Wilkinghoff - Ausbilder, Eberhard Zimmerschied – Abteilungsleiter Betrieb und Verkehr, Hans-Peter Lüsebrink – Leiter Mastermeisterei Herscheid, Guido Honert - Ausbilder

vordere Reihe, von links nach rechts: Leonie Imkamp – duale Vermessungstechnikerin, Simon Biermann – dualer Bauzeichner, Philip Sanci – dualer Bauzeichner, Max Haldimann – dualer Bauzeichner, Katharina Ernst – duale Bauzeichnerin, Kevin Slesiona - Straßenwärter

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück