Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.11.2018

Sperrung der Salentinstraße in Recklinghausen frühzeitig wieder aufgehoben

Recklinghausen/Bochum (straßen.nrw). Gute Nachricht für die Anwohner: Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr wird bereits am heutigen Mittwochabend (28.11.) die Salentinstraße unter der A43 in Recklinghausen wieder für den Verkehr freigeben. Eigentlich sollte die Sperrung bis Freitag andauern.

An der Salentinstraße war ein Stück der Fahrbahn plötzlich leicht abgesackt, so dass eine kurzfristige Sperrung notwendig wurde. Die Mitarbeiter von Straßen.NRW konnten den entstandenen Hohlraum jedoch rasch wieder auffüllen und arbeiten derzeit mit Hochdruck an der neuen Fahrbahndecke.

Ab heute Abend können PKW, Radfahrer und Fußgänger die Salentinstraße dann wieder wie gewohnt passieren.

Pressekontakt: Anton Kurenbach, Telefon 0234-9552-406

Zurück