Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 20.06.2018

L586: Einbahnstraßenregelung ab Juli in Delbrück wegen Sanierungsarbeiten

Delbrück/Paderborn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift baut seit dem 19.Februar in Delbrück die Kreuzung von L586 (Westenholzer Straße), Verbindung zur B64 und L822 (Lange Straße/Lippstädter Straße) zu einem Kreisverkehrsplatz um. Der Kreisverkehrsplatzes wird voraussichtlich planmäßig bis Ende Juni fertig werden.

Hieran schließt sich Anfang Juli der Umbau und die Instandsetzung der L586 (Westenholzer Straße) zwischen dem Kreisverkehr an der Artegastraße und dem neuen Kreisverkehr an. Bis voraussichtlich Mitte August wird für die Bauabwicklung auf der L586 stadteinwärts eine Einbahnstraßenreglung eingerichtet. In entgegengesetzter Fahrtrichtung wird der Verkehr ab dem neuen Kreisverkehr über die L822 und den Bösendamm umgeleitet.

In der zweiten Augusthälfte ist eine Vollsperrung der L586 erforderlich, damit Asphaltarbeiten im Bereich der Fahrbahn ausgeführt werden können. Die Umleitung hierfür wird dann in beiden Fahrtrichtungen über die L822 und den Bösendamm erfolgen.

Die L586-Bauarbeiten in Delbrück werden voraussichtlich Ende August abgeschlossen.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück