Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.06.2018

A45: Einstreifige Verkehrsführung bei Hagen-Süd mit zeitweiliger Vollsperrung

Hagen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen muss im Zuge des Neubaus der Talbrücken Kattenohl und Brunsbecke auf der A45 eine Verkehrszeichenbrücke versetzen. Die Verkehrszeichenbrücke steht ca. 400 Meter vor der Abfahrt Hagen-Süd von Lüdenscheid-Nord kommend. Aus diesem Grund wird der Verkehr auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund in diesem Bereich in der Nacht von Donnerstag (21.6.) auf Freitag (22.6.) zwischen 20 Uhr und 6 Uhr einstreifig geführt. Um 0:30 Uhr wird mit Unterstützung der Polizei der Verkehr komplett für ca. 20 bis 30 Minuten angehalten. In diesem Zeitfenster wird die vorhandene Verkehrszeichenbrücke mit Hilfe eines Krans montiert.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück