Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 15.06.2018

A1/A59: Freigabe der zweiten Spur im Autobahnkreuz Leverkusen-West

Leverkusen (straßen.nrw). Früher als vorgesehen werden am Wochenende im Autobahnkreuz Leverkusen-West die Einschränkungen auf der Verbindung von der A59 auf die A1 in Fahrtrichtung Dortmund beendet. Spätestens Montag (18.6), 5 Uhr, stehen hier wieder zwei Fahrspuren zur Verfügung. Seit einigen Wochen finden in diesem Bereich Kampfmittelsondierungen für den Neubau der dortigen Brückenbauwerke statt. Im Bereich der Fahrbahn sind diese nun vorläufig beendet.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Bernd Löchter, Telefon 0209-3808-333

Zurück