Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 11.06.2018

A1/A59: Nächtliche Verbindungssperrungen im Kreuz Leverkusen-West

Leverkusen/Köln (straßen.nrw). Im Autobahnkreuz Leverkusen-West wird die direkte Verbindung von der A1 aus Dortmund auf die Rheinallee nach Leverkusen in folgenden Nächten jeweils von 20 bis 5 Uhr gesperrt:

  • Montag auf Dienstag (11./12.6.)
  • Dienstag auf Mittwoch (12./13.6.)
  • Donnerstag auf Freitag (14./15.6.)

Eine Umleitung über die A59 und die Anschlussstelle Rheindorf ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. In dieser Nacht finden vorbereitende Arbeiten für den Neubau der Leverkusener Rheinbrücke statt.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück