Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 08.06.2018

L131: Abschnittsweise Teilsperrungen in Duisburg

Duisburg/Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr beginnt am Montag (11.6.) mit der Fahrbahnsanierung der Landesstraße L131- Carl-Benz Straße in Duisburg.

  • Von Montag (11.6) bis voraussichtlich Donnerstag (21.6.) ist die L131 Carl-Benz Straße unter der Mühlheimer Straße (L78) in Fahrtrichtung A40 gesperrt. Gearbeitet wird unter einer wechselseitigen Fahrbahnsperrung in zwei Bauabschnitten. Die Fahrtrichtung zur Uni bleibt während der Bauzeit als Einbahnstraße befahrbar. Eine großräumige Umleitung über die Mühlheimer Straße (L78), Duisburger Straße (L78), Akazienallee (L62) und Ruhrorter Straße (L140) ist mit Gelben Tafeln ausgeschildert.
  • Von Freitag (22.6.) bis voraussichtlich Freitag (29.6) ist die L131 Carl-Benz Straße-Rampe zur L78 Mühlheimer Straße in Fahrtrichtung Mülheim-Speldorf gesperrt. Eine großräumige Umleitung über die Carl-Benz Straße (L131), Ruhrorter Straße (L140), Akazienallee (L62) und Duisburger Straße (L78) ist mit Gelben Tafeln ausgeschildert
Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552-207; Nadja Raabe-Tsarkovistas, Telefon 0234-9552-126

Zurück