Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 29.05.2018

B58: Nächtliche Verkehrsbehinderungen zwischen Rheinbrücke und B8 in Wesel

Wesel/Mönchengladbach (straßen.nrw). In den beiden Nächten von Dienstag (5.6.) bis Donnerstag (7.6.) jeweils von 19 bis 5 Uhr lässt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein in Wesel Fahrbahnschäden auf der B58 (Schillstraße) im Bereich der Kreuzung mit der B8 (Oberndorfstraße) beseitigen. Dafür wird die B58 im Kreuzungsbereich zwischen der Straße "Am Lippeglacis" und der B8 zur Einbahnstraße. In Richtung Rheinbrücke bleibt die B58 befahrbar. In Richtung Wesel wird der Verkehr über die Straße "Am Lippeglacis" umgeleitet. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.

Weitere Schäden werden in den beiden Nächten vom Donnerstag (7.6.) Samstag (9.6.) jeweils von 19 bis 5 Uhr auf der B58 in Höhe der Lippebrücke saniert. Während dieser Nachtbaustellen wird der Verkehr mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten die Baustellenbereiche weiträumig zu umfahren.

Pressekontakt: Frank Budnowski, Telefon 02855-9652-22

Zurück