Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.05.2018

A43/A44/B226: Sperrung der Verbindungsrampe zum Autobahnkreuz Bochum/Witten

Bochum/Essen (straßen.nrw). Am Freitag (1.6) ist von 9 bis ca. 15 Uhr die Zufahrt von der B226 (Wittener Straße) aus Bochum kommend zum Autobahnkreuz Bochum/Witten (A43/A44) in Richtung Dortmund gesperrt. Es wird eine Umleitungsstrecke zur A43 (Anschlussstelle Bochum-Querenburg) eingerichtet.

Straßen.NRW wird in diesem Zeitraum, Vorarbeiten für die Änderung der aktuellen Verkehrsführung in der Zufahrtsrampe, durchführen.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut zurzeit die Querspange zwischen dem Autobahnkreuz Bochum/Witten (A44/A43) und der Universitätsstraße. Die Querspange wird nach Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme als A448 unter Verkehr gehen.

Pressekontakt: Mario Korte, Telefon 0201-7298-391

Zurück