Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.05.2018

A1/A59: Nächtliche Verbindungssperrungen im Kreuz Leverkusen-West

Leverkusen/Köln (straßen.nrw). In den nächsten beiden Wochen ist nachts im Autobahnkreuz Leverkusen-West die Verbindung von der A1 aus beiden Richtungen auf die Rheinallee nach Leverkusen gesperrt. Dort wird eine Betonschutzwand entfernt.

Die Sperrung besteht in den Nächten von Dienstag (22.5.) bis Freitag (25.5.) sowie zwischen Montag (28.5.) und Mittwoch (30.5.) jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr. Eine Umleitung über die A59 und die Anschlussstelle Rheindorf ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück