Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.05.2018

Baustellen in Oer-Erkenschwick

Oer-Erkenschwick / Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr führt bis Ende Mai mehrere Reparaturmaßnahmen in Oer-Erkenschwick durch. Die Maßnahmen im Einzelnen:

  • Am Dienstag (22.5.) wird in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr auf der L511 Devenstraße zwischen Hinsbergstraße und Ostcharweg gearbeitet. Dafür ist eine habseitige Sperrung der Straße notwendig, der Straßenverkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt.
  • Am Donnerstag (24.5.) wird in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr auf der L798 Sinsener Straße im Bereich Mühlenweg gearbeitet. Es steht im Baubereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, der Straßenverkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Die Einmündung Mühlenweg ist während der Bauzeit gesperrt. Eine Umleitung ist mit Gelben Tafeln ausgeschildert.
  • Von Montag (28.5.) bis Mittwoch (30.5) wird auf der L798 Sinsener Straße zwischen Mühlenweg und Sinsener Straße Nr. 16 der Geh-/Radweg saniert. Daher steht in diesem Bereich nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Auf der gesperrten Fahrbahn wird ein Gehweg eingerichtet.
Pressekontakt: Straßenmeisterei Marl, Telefon 02365-9885-0

Zurück