Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 09.05.2018

A31: Nächtliche Sperrung zwischen Schermbeck und Dorsten-West in Richtung Bottrop

Schermbeck/Hamm (straßen.nrw). Montagnacht (14./15.5.) von 20 bis 5 Uhr wird die A31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten-West in Fahrtrichtung Bottrop bis in die Morgenstunden gesperrt. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss innerhalb der Baustellenverkehrsführung einen akuten Fahrbahnschaden beseitigen. Der Verkehr wird in Schermbeck abgeleitet und wird über die Bedarfsumleitung nach Dorsten-West geführt.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück