Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 02.05.2018

L863: Vollsperrung wegen Fahrbahninstandsetzung zwischen Tietelsen und Erkeln

Beverungen/Brakel/Paderborn(straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Montag (7.5.) mit der Fahrbahninstandsetzung der L863. Die Arbeiten auf der etwa 5,8 Kilometer langen Baustrecke zwischen Beverungen-Tietelsen und Brakel-Erkeln werden in zwei aufeinander folgenden Bauabschnitten durchgeführt. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite muss die L 863 für die Dauer der Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden. Bereits am Donnerstag (3.5.) wird die Umleitungsbeschilderung (U1 und U2) aufgestellt. Die Umleitung erfolgt am Montag (7.5.) ab 7 Uhr über die B64, die B252 (Rheder), die K40 (Auenhausen und Natingen) und die L837 (Rothe und Tietelsen). Für die beiden Bauabschnitte der Fahrbahninstandsetzung ist eine Bauzeit bis Anfang August 2018 vorgesehen. Straßen.NRW investiert 1,1 Millionen Euro aus Landesmitteln in die Baumaßnahme.

Pressekontakt: Gerhard Hüllweg, Telefon 05251-692-147

Zurück