Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 30.04.2018

A3: Engpässe Richtung Frankfurt zwischen Bonn/Siegburg und Siebengebirge

Königswinter/Köln (straßen.nrw). Am Montag (7.5.) und Dienstag (8.5.) jeweils von 9 bis 15 Uhr stehen auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Siebengebirge nur zwei der drei Fahrstreifen zur Verfügung, am Montag ist von 10 bis 14 Uhr sogar nur ein Fahrstreifen frei. Auf rund 500 Meter Länge wird am Unterführungsbauwerk Bockerother Straße eine Baustelle eingerichtet. Danach stehen dort bis zum 17. Mai drei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung.

In der Zeit werden Untersuchungen des Baugrundes in Vorbereitung für den Neubau des Bauwerks ausgeführt. Der Neubau erfolgt im Zuge der grundhaften Sanierung der A3.

Pressekontakt: Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364; Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301

Zurück