Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 25.04.2018

L11: Sperrung bei Euskirchen-Flamersheim

Euskirchen (straßen.nrw). Ab Mittwoch (2.5.) bis Freitag (18.5) sperrt die Regionalniederlassung Ville-Eifel die L11 bei Euskirchen-Flamersheim zwischen der Tankstelle und dem Minikreisel Flamersheim. Dies ist der erste von drei Bauabschnitten zur Sanierung der L11 bei Flamersheim. Die beiden anderen Bauabschnitte umfassen die Sanierung der L11 zwischen dem Kreisel bei Kirchheim L11/L210 und dem Kreisel Niederkastenholz L11/L119 sowie die Sanierung des Kreisverkehrsplatzes L11/L119. Die zeitlichen Sperrungen dieser Bauabschnitte und den damit verbundenen Umleitungen werden noch bekannt gegeben. Die Gesamtbaumaßnahme dauert bis Ende Juni und kostet rund 300.000 Euro.

Pressekontakt: Bernd Aulmann, Telefon 02251-796161

Zurück