Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 23.04.2018

A2: Verkehrsbehinderungen im Bereich des Autobahnkreuzes Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen/Hamm (straßen.nrw). Ab heute (23.4.) ist es eng auf der A2 im Bereich des Autobahnkreuzes Bad Oeynhausen in Fahrtrichtung Dortmund. Für den Verkehr stehen nur zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Gleichzeitig ist die Verbindung von der A2 auf die A30 verkürzt und eingeengt.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss aufgrund Reparaturarbeiten an der Fahrbahnübergangkonstruktion der Weser-Flutbrücke die rechte Spur in Fahrtrichtung Dortmund sperren. Diese Konstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke dienen der Ausdehnung der Brücke, je nach Umgebungstemperatur. Die Arbeiten sollen voraussichtlich drei Wochen dauern. Straßen.NRW investiert hier 120.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück