Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 23.04.2018

A33/A44: Nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren

UPDATE: Die Maßnahme ist abgesagt und soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Wünnenberg/Hamm (straßen.nrw). Mittwochnacht (25./26.4.) ab 19 Uhr bis zum Morgen um 6 Uhr werden im Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren zwei Verbindungen durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Gesperrt sind beide Verbindungen von der A44 auf die A33/B480 in Fahrtrichtung Brilon. Gleichzeitig ist die B480 ab dem Kreuz in Richtung Brilon gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss auf der B480 einen Fahrbahnschaden beseitigen investiert 20.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück