Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 18.04.2018

L705: Sanierung Kosterbrücke: Start für zweiten Bauabschnitt

Bochum/Hattingen (straßen.nrw). Ab Montag (23.4.) wird auf der Brücke Kosterstraße (L705), die in Bochum über die Ruhr führt, der Verkehr umgelegt. Die Arbeiten in Fahrtrichtung Hattingen sind beendet. Der Verkehr wird nun wiederum einstreifig in beide Richtungen über die sanierte Strecke geführt. Die Arbeiten dauern bis Mitte Juni.

Zunächst wird im Bereich der Kreuzung mit der Brockhauser Straße der Asphalt erneuert. Anschließend werden Sanierungsarbeiten an der Brücke durchgeführt. Im Zuge der Asphaltarbeiten muss die Kreuzung Kosterstraße/Brockhauser Straße für einen Tag von 9 bis 15 Uhr voll gesperrt werden. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552-207

Zurück