Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 16.04.2018

A59: Sperrung bei Duisburg wegen Brückenschaden

Duisburg/Dinslaken (straßen.nrw). Seit heute Morgen ist die A59 ab dem Kreuz Duisburg in Richtung Norden gesperrt. Weil in der Nacht von Sonntag auf Montag Fahrzeuge unter der Brücke gebrannt hat, ist die Brücke beschädigt. Am Montagvormittag (16.4.) untersuchen Statiker von Straßen.NRW die Brücke. Die Dauer der Sperrung steht noch nicht fest.

Pressekontakt: Bernd A. Löchter, Telefon 0209-3808-333

Zurück