Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 13.04.2018

Einladung für Journalisten: Startschuss für den Bau der Baustein-Brücke Hammacherstraße in Hagen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Frühjahr 2016 hat das Landesverkehrsministerium zusammen mit Straßen.NRW einen Ideenwettbewerb für den Ersatzneubau Brücke Hammacherstraße ausgelobt. Gesucht waren Ansätze, die seit Jahren bewährte Fertigteilbauweise zu variieren und vor allem die Sperrzeiten für den Ersatzbau zu reduzieren. Jetzt geht das Straßen.NRW-Projekt auf die Zielgerade. Am Samstag, 21. April, beginnen die Abriss-Arbeiten an der Brücke über die A46 in Hagen.

Wir laden Sie hierzu herzlich ein und wollen Ihnen das Projekt „Baustein-Brücke“ vorstellen.

  • Was? Abriss Brücke Hammacherstraße in Hagen
  • Wann? Samstag, 21. April, 20 Uhr
  • Wo? Treffpunkt ist an der Hammacher Straße (Eine Anfahrtsskizze erhalten Sie nach Anmeldung.)
  • Wer? Thomas Oehler, Leiter Region 4 (Autobahn) bei Straßen.NRW, Franz-Josef Fischer, Projektleiter

Achtung: Weil die Arbeiten in einem gesperrten Bereich stattfinden, bitten wir Sie um eine Anmeldung im Vorfeld per Mail an kommunikation@strassen.nrw.de. Festes Schuhwerk sollten Sie mitbringen!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung.

Mit freundlichen Grüßen,

Susanne Schlenga

Pressekontakt: Susanne Schlenga, Telefon 0209-3808-333

Zum Download

Zurück