Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 12.04.2018

A-bei-Lev: Nächste Infomesse zum Autobahnausbau in Leverkusen

Leverkusen (straßen.nrw). Am Donnerstag (19.4.) veranstaltet Straßen.NRW die diesjährige Infomesse für das Projekt A-bei-Lev. Die Infomesse findet von 16 bis 20 Uhr im Agam-Saal im Forum Leverkusen statt.

Dort stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Straßen.NRW den aktuellen Stand der einzelnen Teilprojekte vor. So steht vor allem der Neubau der Leverkusener Rheinbrücke im Fokus. Zu sehen ist neben allen Plänen auch eine umfangreiche neue Visualisierung. Weitere Themen sind die Umleitungen im Autobahnkreuz Leverkusen-West, das Sicherungskonzept für Arbeiten in der Altablagerung Dhünnaue sowie der Planungsstand für die beiden weiteren Abschnitte der A1 und der A3.

Hinweis für Redaktionen: Um 15 Uhr findet ein Presserundgang statt, bei dem Regionalleiter Thomas Ganz und Projektgruppenleiter Thomas Raithel Sie vorab durch die Messe führen.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Bernd Löchter, Telefon 0209-3808-333

Zurück