Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 12.04.2018

A40: Neue Baustelle am Anschluss Kempen mit Verbindungssperrung.

Kempen/Krefeld (straßen.nrw). Für den Bau einer Regenwasserreinigungsanlage richtet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld von Freitag (13.4.) ab 18 Uhr an der Anschlussstelle Kempen eine Baustelle ein. In Fahrtrichtung Venlo werden zwei verengte Fahrstreifen soweit wie möglich nach rechts verschwenkt. In der Anschlussstelle Kempen wird die Auffahrt auf die A40 in Richtung Venlo gesperrt. Die Umleitung zur Anschlussstelle Kerken wird ausgeschildert.

Von der Fahrtrichtung Duisburg aus werden in der nächsten Woche, Nachts zwischen 18 und 5 Uhr, Mittelstreifenüberfahrten unter einer einstreifigen Verkehrsführung hergestellt, sodass am Wochenende (21./22.4.) einer der beiden Fahrstreifen der Richtung Duisburg auf die Gegenfahrbahn übergeleitet werden kann. Während der gesamten Bauzeit bis Juli diesen Jahres stehen dem Verkehr in beiden Richtungen dann immer zwei verengte Fahrstreifen zur Verfügung. Für den Bau Reinigungsanlage bezahlt Straßen.NRW rund 600.000 Euro.

Pressekontakt: Norbert Cleve, Telefon 02151-819-137

Zurück