Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 06.04.2018

Langjähriger Leiter der Autobahnmeisterei Oelde, Manfred Zellerhoff, geht in den Ruhestand

Oelde/Hamm (straßen.nrw). Heute (6.4.) ist für Manfred Zellerhoff, langjähriger Leiter der Autobahnmeisterei Oelde, der letzte Arbeitstag. Nach 33 Dienstjahren geht Zellerhoff jetzt in den Ruhestand. 1985 begann er seine Laufbahn beim damaligen Landschaftsverband Westfalen Lippe in der Autobahnmeisterei Oelde als Technischer Angestellter. 1989 wurde er Leiter der Meisterei bis zur Umstrukturierung 2012. Hier wurde er Masterleiter der Autobahnmeistereien Dorsten, Recklinghausen und Kamen. Nach zwei Jahren wechselte er und wurde Masterleiter der Autobahnmeistereien Lengerich, Münster und Oelde. Auch in der zweijährigen Abwesenheit von Oelde blieb er immer seiner Meisterei verbunden.

In Rahmen einer Feier wurde Manfred Zellerhoff von seinen Kollegen und Kolleginnen verabschiedet.

Zellerhoff ist verheiratet und hat zwei Töchter. Die nächsten Jahre wird es sich seiner Familie und seinen Reisen widmen.

Pressekontakt: Markus Miglietti, Telefon 02381-912-330

Zurück