Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 05.04.2018

B239: Umbau zwischen Rolfzen und Steinheim

Steinheim/Paderborn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift beginnt am Montag (9.4.) mit dem Umbau der Bundesstraße 239 zwischen Rolfzen und Steinheim. In den vergangenen Jahren wurde die B239 bereits von Brenkhausen bis Rolfzen auf 13 Kilometer Länge zum Straßenquerschnitt 2 + 1 umgebaut. Dieser Querschnitt wird nun auch auf dem letzten Teilstück von Rolfzen bis Steinheim vervollständigt.

Im Zuge des Umbaus muss die K6 für die Neuanlage eines Wirtschaftsweges ab 10 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung (U 1) von Eversen über die K4 bis zur B239 und in Gegenrichtung (U 2) ist eingerichtet. Der Verkehr auf der B239 wird während dieser Arbeiten aufrechterhalten. Bei den späteren Asphaltarbeiten wird die Bundesstraße von Höxter in Richtung Steinheim als Einbahnstraße geführt. In Gegenrichtung wird eine großräumige Umleitungsstecke eingerichtet. Die Verkehrslenkungen für diese Arbeiten werden frühzeitig in der Presse bekannt gegeben.

Straßen.NRW investiert in diese 3,1 Kilometer lange Baustrecke 2,2 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Gerhard Hüllweg, Telefon 05251-692-147

Zurück