Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.03.2018

A59: Engpass im Autobahnkreuz Leverkusen-West

Leverkusen (straßen.nrw). Wegen Kanalarbeiten für den Neubau der Rheinbrücke Leverkusen kommt es in den nächsten Wochen zu einem Engpass im Autobahnkreuz Leverkusen-West.

Ab Dienstag (3.4.), 10 Uhr, steht auf der Verbindung von der A59 auf die A1 in Fahrtrichtung Dortmund nur ein statt zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück