Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.03.2018

B55: Erneuerung der Ortsdurchfahrt Grevenbrück

Grevenbrück/Netphen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass die B55 in der Ortsdurchfahrt Lennestadt/Grevenbrück einen neuen Straßenoberbau erhalten wird.

Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag (3.4.) am Ortseingang Grevenbrück im Bereich „Dr. Paul Müller Straße“ und enden vor der Einmündung „Kölner Straße“ (Amtsgericht). Die ca. 1,8 Kilometer lange Baumaßnahme ist in zwei mal sechs Abschnitte unterteilt, wobei Abschnittslängen von ca. 350 Meter vorgesehen sind. Ausnahme der Bereich des Kreisverkehrs.

Jeder Abschnitt wird halbseitig ausgeführt. Der Verkehr wird jeweils durch eine Ampelanlage geregelt.

Es ist vorgesehen, die Baumaßnahme Ende Mai 2018 fertig zu stellen.

Pressekontakt: Karl Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück