Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 28.03.2018

B55: Vollsperrung in Lennestadt-Trockenbrück in den Sommerferien

Netphen/Kreuztal (strassen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen teilt mit, dass in den Sommerferien die B55 in Lennestadt-Trockenbrück voll gesperrt werden muss. Grund ist die Sanierung der Straße von Grund auf. Dabei werden auf einem Kilometer Länge auch auf beiden Seiten die Gehwege erneuert sowie ein neuer Radweg angelegt. Bei der Sanierung wird der Straßenaufbau bis zu einer Tiefe von 1.50 Metern erneuert. Die Arbeiten finden abschnittsweise statt. Die genauen Daten werden noch bekannt gegeben.

Die Arbeiten im Fahrbahnbereich starten mit Beginn der Sommerferien (14.7.) und werden - bei knapp bemessener Bauzeit - acht Wochen andauern. Die Zufahrt nach Theten (Thetener Straße) bleibt aus Richtung Finnentrop/Grevenbrück möglich. Der Umleitungsverkehr wird über die B236 Lennestadt-Grevenbrück nach Lennestadt-Meggen und von dort über die L715 über Halberbracht nach Lennestadt-Elspe geführt.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück