Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 05.12.2018

L825: Vollsperrung in Marienmünster-Vörden

Marienmünster/Paderborn (straßen.nrw). Am Freitag (7.12.) beginnt die Instandsetzung des 130 Meter langen Teilstücks der L825 (Angerberg) in Marienmünster-Vörden. Die Arbeiten von Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift und Stadt Marienmünster werden unter Vollsperrung des Angerbergs einschließlich des unmittelbaren Kreuzungsbereichs von L825 und K59 ausgeführt. Die Baumaßnahme beginnt an der L755 (Talstraße), endet im Kreuzungsbereich mit der K59 (Amtsstraße/Marktstraße) und wird voraussichtlich am 21. Dezember abgeschlossen.

Umleitungen sind großräumig über Nieheim-Sommersell und Marienmünster-Bredenborn ausgeschildert. Die K59 (Amtsstraße) wird zudem für den Durchgangsverkehr von Kraftfahrzeugen über 3,5 Tonnen gesperrt.

Pressekontakt: Reinhard Stiller, Telefon 05251-692-145

Zurück