Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 11.10.2018

L81/L130/L414: Verkehrsbehinderungen durch neue Baustellen in Radevormwald

Radevormwald/Gummersbach (straßen.nrw). Ab Montag (15.10.2018) beginnen in Radevormwald zwei neue Baustellen.

  • Auf der L81 wird zwischen Radevormwald-Dahlhausen und -Herbeck ein Teil der Fahrbahn saniert. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise unter Vollsperrung. Anlieger in den betroffenen Abschnitten können dann ihre Grundstücke stundenweise nicht erreichen. Sie werden aber von der Baufirma rechtzeitig vorher informiert. Für den Durchgangsverkehr ist eine Umleitung über die B229 und die Uelfe-Wuppertal-Straße ausgeschildert.
  • Auf der L414 wird die Einmündung der L130 (Keibecker Straße) umgebaut. Hierfür muss die Zufahrt der L130 auf die L414 voll gesperrt werden. Auf der L414 selbst ist eine halbseitige Sperrung mit Baustellenampel notwendig.

Bei planmäßigen Verlauf sollen die Arbeiten bis zum 26. Oktober abgeschlossen sein.

Pressekontakt: Johannes Szmais, Telefon 02261-89-226

Zurück