Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 05.07.2018

L8: Radwegsanierung zwischen Kalkar/Grieth und B220 Emmericher Str.

Mönchengladbach/Kalkar/Emmerich (straßen.nrw). Die Straßen.NRW–Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag (9.7.) mit der Sanierung des Radweges an der L8 (Rheinufer Straße/Oraniendeich), zwischen Kalkar/Grieth und der B220 (Emmericher Straße). Begonnen wird am Montag in Grieth zwischen Griether Str. und Schloßstraße. Die Arbeiten dauern bis Ende Juli. Während der gesamten Bauzeit wird der Verkehr durch Baustellenampeln geregelt.

Ebenfalls am Montag beginnt die Sanierung des Radweges zwischen Kropse Weg und Eyland. In diesem Abschnitt werden Tagesbaustellen mit Baustellenampeln eingerichtet. Die Arbeiten dauern bis Anfang September. Der letzte Bauabschnitt, zwischen Eyland und Schloßstr., beginnt am 7. September und endet Mitte November. In diesem Bereich werden ebenfalls Tagesbaustellen mit Ampeln eingerichtet. Umleitungen für Radfahrer werden ausgeschildert.

Pressekontakt: Dietmar Giesen, Telefon 02831-1335-636

Zurück