Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 30.10.2018

L787: Vollsperrung zwischen Verl und Gütersloh

Gütersloh/Verl/Bielefeld (straßen.nrw). Von Montag (05.11.) bis voraussichtlich Freitag (21.12.) lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe die L787 (Spexarder/Sürenheider) zwischen Verl und Gütersloh im Bereich von der Sundernstraße bis zum „Am Hüttenbrink“ sanieren. Die Straßenbreiten reichen nicht aus um den Durchgangsverkehr an der Baustelle vorbeizuführen. Deshalb muss die Straße voll gesperrt werden. Anlieger können selbstverständlich dort fahren.

Auf die Sperrung der L 787 wird großräumig hingewiesen. Eine Umleitung ist über die Isselhorster Straße und Avenwedder Straße ausgewiesen. Der parallel laufende Radweg in diesem Bereich ist bereits fertiggestellt und kann befahren werden.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück