Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 23.08.2018

L586: Vollsperrung der Westenholzer Straße in Delbrück

Delbrück/Paderborn (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Niederlassung Sauerland-Hochstift lässt die L586 (Westenholzer Straße) in Delbrück zwischen dem Kreisverkehr an der Artegastraße und dem neu gebauten Kreisverkehr im
Kreuzungspunkt L586/Lippstädter Straße/Lange Straße ab Montag (27.8.) um 6 Uhr für Bauarbeiten voll sperren. In den späten Nachmittagsstunden des 5. September soll die Vollsperrung wieder aufgehoben werden. Eine Umleitung wird in beide Fahrtrichtungen über die L822 (Lippstädter Straße) und den Bösendamm ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den an der L586 verlaufenden Geh- und Radweg weiterhin nutzen.

Hintergrund

Die Fertigstellung des neuen Kreisverkehrs und der hiermit verbundene Ausbau der L586 gehen in die letzte Phase. Im Vollsperrungszeitraum stehen im Wesentlichen Arbeiten zur Asphaltinstandsetzung der Westenholzer Straße an. Mit Abschluss dieser Arbeiten ist die Umbaumaßnahme sowie nachfolgender Restarbeiten vollendet. Im Schutz der Vollsperrung werden im Zuge der Straßenunterhaltung zudem Nahtsanierungsarbeiten im Bereich des Kreisverkehrs an der Artegastraße ausgeführt.

Pressekontakt: Reinhard Stiller, Telefon 05251-692-145

Zurück