Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 24.10.2018

L577: Landesstraße zwischen Billerbeck und Osterwick ab Freitag wieder frei

Billerbeck/Rosendahl/Münster (straßen.nrw). Am Freitag (26.10.) wird die L577 zwischen Billerbick und Rosendahl-Osterwick wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert seit Ende Juni die L577, Osterwicker Straße/Baumberger Straße, zwischen Billerbeck und Osterwick. Der Streckenabschnitt von der Einmündung Gewerbegebiet Hamern bis zur Kreuzung mit Landesstraße 555 kurz vor Osterwick wurde aufgrund der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung der Landesstraße abschnittweise ausgeführt.

In Teilbereichen wurde der gesamte Fahrbahnaufbau ausgebaut und ersetzt, in anderen Streckenabschnitten reichte es, die Asphaltschichten abzufräsen und durch neue Schichten zu ersetzen. Wie geplant, können die Arbeiten mit Baukosten in Höhe von 2,4 Millionen Euro, im Oktober abgeschlossen werden.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0215-1444-763

Zurück