Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 10.10.2018

L501/L589: Vollsperrung in Lotte wegen Deckensanierung am Kreisverkehr

Lotte/Münster (straßen.nrw). In der zweiten Herbstferienwoche (22.10.) beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung des Kreisverkehrsplatzes in Lotte. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland wird innerhalb einer Woche den Kreisverkehr von L501 (Osnabrücker Straße) und L589 (Lengericher Straße) instand setzen. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt.

Umleitungsstrecken werden aus Richtung Süden und Westen über die L597 (Hansaring/Bahnhofstraße) und aus Richtung Osten über die K8 (Birkenallee) und K9 (Bahnhofstraße) ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können weiterhin um den Kreisverkehr fahren. Für den Buslinienverkehr werden auf der Osnabrücker Straße und der Jahnstraße in Höhe der Grundschule Ersatzhaltestellen angelegt, um den Busverkehr aus Leeden nach Osnabrück aufrecht zu halten. Im Bereich des Kreisverkehres und der Einmündungsbereiche wird der bituminöse Oberbau in zwölf Zentimeter Stärke aufgenommen und durch neue Asphaltschichten ersetzt. Die Baumaßnahme kostet insgesamt 130.000 Euro, die vom Land Nordrhein-Westfalen getragen werden.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon +51-1444-763

Zurück