Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 16.11.2018

L293: Änderung der Verkehrsführung an der Anschlussstelle Rheindorf

Leverkusen/Köln (straßen.nrw). Anfang nächster Woche werden die temporären Verkehrsführungen auf der Yitzhak-Rabin-Straße (L293) im Bereich der Anschlussstelle Rheindorf zurückgebaut. Auch der gesperrte Radweg wird wieder freigegeben.

Zum Hintergrund

Seit Beginn der Sommerferien wurde wegen Bauarbeiten ein Teil des Verkehrs vom Autobahnkreuz Leverkusen-West über die Anschlussstelle Rheindorf umgeleitet. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wurde dafür eine Ampelanlage eingerichtet und der Radweg gesperrt.

Nach Fertigstellung der neuen Abfahrt zum Westring ist der Umleitungsverkehr zurückgegangen, sodass in Rheindorf zur ursprünglichen Verkehrsführung zurückgekehrt werden kann.

Pressekontakt: Timo Stoppacher, Telefon 0221-8397-301; Sabrina Kieback, Telefon 0221-8397-364

Zurück