Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 16.10.2018

L239: Informationen zur Sanierung in Ratingen-Schwarzbachtal

Ratingen/Mönchengladbach (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein plant die Sanierung der L239 in Ratingen-Schwarzbachtal zwischen der A44 und der A3. Die Sanierung beinhaltet auch die Verbreiterung der Straße und die Anlage eines standfesten Seitenstreifens als (Not-)Gehweg.

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben (§25 Abs. 3 VwVfG NRW) führt der Landesbetrieb Straßenbau NRW für die oben genannte Maßnahme am Dienstag, den 27.11.2018, um 18 Uhr in der Dumeklemmer-Halle (Stadthalle Ratingen, Schützenstraße 1, 40878 Ratingen) eine sogenannte frühe Öffentlichkeitsbeteiligung durch.

Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Die Planung wird durch Vertreter der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein anhand detaillierter Pläne und Unterlagen vorgestellt, die ab 17 Uhr ausliegen und einzusehen sind. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Pressekontakt: Klaus Münster, Telefon 02161-409-184

Zurück