Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 27.07.2018

L 728: Gefahrenstelle zwischen Hilchenbach und Brachthausen

Hilchenbach/Netphen (strassen.nrw). Straßen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass im Zuge der L728 zwischen Hilchenbach und Brachthausen eine halbseitige Verkehrsführung wegen einer Gefahrenstelle eingerichtet werden musste. Aufgrund der großen Hitze hat sich ein 15 cm hoher und 2 m langer Wulst gebildet, der vor allem für Motorradfahrer eine Gefährdung darstellt. Anfang nächster Woche soll versucht werden, mittels einer kleinen Baumaßnahme wieder einen verkehrssicheren Zustand herzustellen.

Pressekontakt: Karl-Josef Fischer, Telefon 0271-3372-242

Zurück