Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 07.09.2018

DEGES: A1: Brücke und AS Volmarstein: Ab morgen wieder zwei statt drei Fahrstreifen in Richtung Köln

Pressemitteilung der DEGES

Ab Samstag, 8. September, entfällt der dritte Fahrstreifen, der während der Hauptreisezeit temporär auf der A 1 im Baustellenbereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln eingerichtet wurde. Ab diesem Zeitpunkt erfolgen vorbereitende Arbeiten für die Verkehrsumlegung, die vor Abbruch der ersten Brückenhälfte erforderlich wird. Der Verkehr in Richtung Köln wird dann wieder auf zwei Fahrstreifen geführt.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die notwendigen Markierungsarbeiten sind witterungsabhängig und können sich bei Regen verschieben.

Die DEGES bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Tempolimits vor und in der Baustelle zu beachten und rücksichtsvoll zu fahren, um Unfälle und damit Staus zu vermeiden.

Pressekontakt: Lutz Günther, Telefon 030-20243-540

Zurück