Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 06.11.2018

B68: Verkehrsbehinderungen zwischen Halle und Borgholzhausen

Update (13.11.18): Die letzte Woche begonnenen Bauarbeiten auf der B68 zwischen Halle und Borgholzhausen konnten aufgrund des Wetters nicht abgeschlossen werden. Ab Donnerstag (15.11.) werden sie nun fortgesetzt und sollen am Montag abgeschlossen sein.

Halle/Borgholzhausen/Bielefeld (straßen.nrw). Ab Mittwoch (7.11.) für voraussichtlich eine Woche lässt die Straßen.NRW-Straßenmeisterei Halle Schadstellen auf der B68 zwischen Halle und Borgholzhausen sanieren. Das vorhergesagte gute Wetter führt zu dieser kurzfristigen Bauterminierung. Die B68 weist an vielen Stellen massive Schlaglöcher auf, die beseitigt werden.

Es wird an jeweils zwei Baustellen parallel gearbeitet. Der Verkehr wird einspurig mittels einer Ampel an der jeweiligen Baustelle vorbeigeführt. Die Bauarbeiten beginnen erst nach dem morgendlichen Berufsverkehr und werden vor der abendlichen Rushhour beendet. Trotzdem wird es zu Behinderungen und Verzögerungen für die Verkehrsteilnehmenden kommen.

Pressekontakt: Sven Johanning, Telefon 0521-1082-130

Zurück