Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 04.10.2018

B67: Sanierung der Fahrbahndecke in Rees

Rees/Mönchengladbach (straßen.nrw). In der nächsten Woche beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit neuen Bauabschnitten auf der B67 in Rees. Begonnen wird am Dienstag (9.10.) zwischen Grüttweg und L7 (Emmericher Straße). Dort wird die Fahrbahn in Richtung Brücke zur Einbahnstraße. Zur A3 wird der Verkehr bis zum 15. Oktober über die innerörtlichen Straßen Grüttweg, Emmericher Straße, L7 und B67 umgeleitet. Die Arbeiten dauern bis zum 29. Oktober.

Parallel zum ersten Abschnitt beginnt am 15.10 ein weiterer Bauabschnitt zwischen Kreisverkehr L7/Emmericher Straße und Schwarzer Weg. Die B67 wird einseitig in Richtung A3 für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr zur A3, in Richtung Oberhausen und Arnheim, wird ab dem Kreisverkehr Emmericher Straße über die L7 in beide Richtungen umgeleitet. Diese Arbeiten enden Mitte November 2018. Da im Baustellenbereich mit größeren Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, die Baustelle großräumig zu umfahren.

Pressekontakt: Dietmar Giesen, Telefon 02831-1335-636

Zurück