Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 11.10.2018

B64/B83: Geplante Lärmschutzwand wird in Höxter-Godelheim visualisiert

Höxter/Paderborn (straßen.nrw). Am Montag (15.10.) ist von 16 bis 18 Uhr vor Ort eine Visualisierung für die an der neuen B64 geplante Lärmschutzwand in Bereich Höxter-Godelheim.

Ähnlich wie seinerzeit zur Visualisierung des geplanten Dammes für das Unterbecken des Pumpspeicherkraftwerks soll ab 16 Uhr im Bereich des Bahnhofs Godelheim an der Straße „Am Maibach“ die spätere Lage und Höhe der Lärmschutzwand mit Hilfe eines Hubwagens angezeigt werden. Ab 17 Uhr erfolgt dies dann im Bereich der Friedhofstraße. Zusätzlich wird an einigen weiteren Stellen mit Hilfe von Luftballons die spätere Höhe der Lärmschutzwand angezeigt.

Mit dieser Aktion kommt der Straßen.NRW dem Wunsch der Godelheimer Bürgerinnen und Bürger nach, neben der in der Öffentlichkeitsbeteiligung am 17. April gezeigten Visualisierung auf Fotos und in einem Video, auch direkt in der Örtlichkeit die spätere Höhe der Lärmschutzwand anzuzeigen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Vor-Ort-Visualisierung herzlich eingeladen.

Pressekontakt: Andreas Hüser, Telefon 05251-692-123

Zurück