Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 10.10.2018

B58: Rodungsarbeiten für neue Südumgehung von Wesel

Wesel/Mönchengladbach (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein führt ab Montag (15.10.) bis Ende Februar Rodungsarbeiten in Wesel durch. Gerodet wird rechtsrheinisch zwischen der B8 und der B70 für den zukünftigen Neubau der B58n. Der Bagellwald ist davon ausgenommen. Linksrheinisch erfolgen Fällarbeiten für den Rückbau der alten B58 zwischen dem neuen Deich und dem Widerlager der alten Rheinbrücke.

Pressekontakt: Christoph Angenendt, Telefon 0281-108-222

Zurück