Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 13.09.2018

B58: Brückenprüfung an der Kanalbrücke in Lüdinghausen

Lüdinghausen/Münster (straßen.nrw). Straßen.NRW führt am nächsten Donnerstag (20.9.) von 9 bis 15 Uhr eine routinemäßige Prüfung der Brücke im Zuge der B58 (Seppenrader Straße) über den Dortmund-Ems-Kanal in Lüdinghausen durch. Für die Arbeiten wird die Fahrbahn auf der Brücke halbseitig gesperrt, weil auf der Brücke ein Spezialfahrzeug abgestellt wird, mit dem eine Arbeitsbühne unter die Brücke geschwenkt werden kann. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet. Der Radweg bleibt immer auf einer Seite der Brücke nutzbar.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück