Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 03.12.2018

B51: Kurzzeitige halbseitige Sperrung der Warendorfer Straße zwischen der Brücke der Umgehungsstraße und Kanalbrücke

Münster (straßen.nrw). Ab Dienstag (4.12.) wird auf der Warendorfer Straße in Münster zwischen der neuen Brücke der Umgehungsstraße und der Kanalbrücke gearbeitet. Zwischen 10 und 14 Uhr wird der Verkehr in Höhe des Pulverschuppens einspurig geführt und mit einer Baustellenampel geregelt. In dem Zeitraum wird die vorhandenen Querungshilfe abgebaut. Bis Mitte Dezember wird in diesem Bereich die neue Rampe von der Umgehungsstraße an die Warendorfer Straße angeschlossen. Während der weiteren dafür erforderlichen Arbeiten kann der Verkehr zweispurig auf der Warendorfer Straße laufen.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0215-1444-763

Zurück