Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 02.10.2018

B475: Schadstelle auf der Bundesstraße bei Neubeckum wird saniert

Beckum/Münster (straßen.nrw). Die Straßen. NRW- Regionalniederlassung Münsterland führt Instandsetzungsarbeiten einzelner Schadstellen auf Bundes – und Landesstraßen durch. Am Donnerstag (4.10.) wird eine Schadstelle auf der B475 bei Neubeckum im Kreuzungsbereich mit der Ennigerloher Straße /Harbergstraße saniert. Während der Arbeiten wird die vorhandene Ampelanlage abgeschaltet und der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. Der Verkehr der Harbergstraße kann nur auf die B475 in Fahrtrichtung Ennigerloh abbiegen. Die Sperrung wird voraussichtlich nach dem Auskühlen der neuen Asphaltschicht am Freitagmorgen wieder abgebaut.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück