Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 12.10.2018

B475/L597/K11: Schadstellensanierungen in Ladbergen

Ladbergen/Münster (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland führt Instandsetzungsarbeiten einzelner Schadstellen auf Bundes- und Landesstraßen durch. In der nächsten Woche werden Schadstellen auf der B475 in Ladbergen im Kreisverkehr von B475 und L597 (Tecklenburger Straße) saniert. Hierbei wird der Verkehr der B475 mit einer Baustellenampel halbseitig durch den Kreisverkehr geführt. Die Einfahrt von der L597 in den Kreisverkehr ist sowohl vom Autohof aus, als auch von Ladbergen aus nicht möglich. Die Ausfahrt von der B475 in die Tecklenburger Straße sind je nach Bauphase möglich. Es werden entsprechende Umleitungstrecken ausgeschildert.

Weiterhin werden Schadstellen in der Anschlussstelle von B475 zur K11 instandgesetzt. Der Verkehr auf der B475 bleibt in beiden Richtungen unter verengten Fahrstreifen aufrechterhalten. Die Auffahrt von der K11 auf die B475 muss gesperrt werden. Hierfür wird eine Umleitung über Ladbergen ausgewiesen.

Pressekontakt: Sandra Beermann, Telefon 0251-1444-763

Zurück