Pressemeldungen: 2018 | 2017 | 2016

Pressemitteilung vom 09.10.2018

B235: Straßensperrung in Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel/Bochum (straßen.nrw). Ab Freitag (12.10.) sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ruhr die B235 (Henrichenburger Straße) zwischen Freiheitsstraße und Heerstraße in Richtung Castrop-Rauxel. Eine Umleitung ist über die Freiheitsstraße, Wartburgstraße und Römerstraße, sowie frühzeitig über die Suderwicher Straße ausgeschildert. Für den Schwerlastverkehr ist eine großräumige Umleitung mit dem Roten Punkt über die Autobahnen A2, A45 und A42 eingerichtet.

Die Umleitung über die Wartburgstraße ist für den LKW Verkehr bis maximal 30 Tonnen nutzbar.

Trotz der Herbstferien ist auf der Umleitungsstrecke mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Ortskundigen Autofahrern wird geraten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Grund für die Sperrung, die voraussichtlich bis Ende Oktober (Herbstferien) dauert, ist das letzte Teilstück der laufenden Emscherbrückensanierung. An der Brücke werden die Fahrbahnübergänge, der Fahrbahnbelag und die Geländer erneuert, sowie eine notwendige Betonsanierung durchgeführt. Straßen.NRW investiert in die Erneuerung der Brücke rund 430.000 Euro aus Bundesmitteln.

Pressekontakt: Peter Beiske, Telefon 0234-9552-207

Zurück